Immobilien Ulm - Susanne Wambach

So steigern Sie mit Schönheitsreparaturen den Immobilienwert

Veränderungen an Zustand und Ausstattung sind eine effektive Maßnahme zur Wertsteigerung. Während bestimmte Faktoren Ihrer Immobilie nicht veränderbar sind wie zum Beispiel die Lage, können Sie bereits durch Schönheitsreparaturen den Wert Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses beeinflussen. Nicht immer muss das gleich eine Grunderneuerung der Sanitäranlagen oder eine neue Heizungsanlage bedeuten. Auch mit kleinen Maßnahmen können Sie den Wert Ihrer Immobilie erhöhen.

Welche Arbeiten gelten als Schönheitsreparaturen?

Als Schönheitsreparaturen bezeichnet man kleinere Arbeiten wie das Tapezieren oder Streichen von Wänden und Decken, die Grundreinigung von Teppichböden oder das Streichen von Heizkörpern, Türen und Fenstern.

Auch die Entfernung von Schraubenlöchern und Deckenrissen zählt zu den Schönheitsreparaturen. Solche kleineren Mängel sind schnell behoben und können mit etwas handwerklichem Geschick sogar selbst vorgenommen werden. So können Sie mit geringem finanziellen Aufwand sichtbare Effekte erzielen. 

Beachten Sie bei der Entscheidung über die Maßnahmen, die sie durchführen möchten, auch Ihre Zielgruppe. Befindet sich die Immobilie beispielsweise in einer wohlhabenden Gegend, sollten Sie zum Parkettboden statt zum Laminat greifen. Abhängig davon, wie viel Sie investieren möchten, besteht außerdem die Möglichkeit, die Ausstattung der Immobilie zu verbessern, zum Beispiel durch den Einbau elektrischer Rolläden oder einer Alarmanlage.

Darum lohnen sich Schönheitsreparaturen

Paar renoviert Wand

Die Durchführung von Schönheitsreparaturen vor dem Verkauf bedeutet zunächst einmal Zusatzarbeit für den Immobilieneigentümer. Behalten Sie aber im Hinterkopf, dass dieser verhältnismäßig kleine Aufwand im Hinblick auf den Verkaufspreis, den Sie erzielen möchten, sehr zielführend sein kann. Eine Immobilie, die einen hochwertigen Eindruck macht, zieht mehr Interessenten an.

Wenn Sie umfangreichere Schönheitsreparaturen durchführen, die das Gesamtbild der Immobilie positiv beeinflussen, haben Sie sogar die Chance, neue Zielgruppen anzusprechen, die bereit sind, mehr Geld zu investieren. Wir bewerten Ihr Haus oder Ihre Wohnung im Raum Ulm oder Neu-Ulm geben Ihnen Tipps, wie Sie den Wert Ihrer Immobilie steigern. 


Für alle Arbeiten, die Sie nicht selbst erledigen können oder möchten, vermitteln wir Ihnen auf Wunsch einen passenden Handwerker aus unserem großen Partnernetzwerk in Ulm.  Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail für ein persönliches Beratungsgespräch.

Zurück zur News-Übersicht

Logo Immobilien Ulm
IMMOBILIEN ULM
Susanne Wambach
Albstraße 3
89081 Ulm
Tel.: 0731 140660
Fax: 0731 1406615
office@ulm.immobilien
www.ulm.immobilien