Immobilien Ulm - Susanne Wambach

Darauf kommt es beim Immobilienverkauf mit einem Makler an

Ein kompetenter Makler nimmt Ihnen die anfallenden Aufgaben rund um den Immobilienverkauf ab und berät Sie individuell. Doch worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Makler mit dem Verkauf Ihrer Immobilie beauftragen? Wir verraten es Ihnen in diesem Beitrag.

Auf Ausbildung und Auszeichnungen achten

Die Berufsbezeichnung “Makler” ist in Deutschland nicht geschützt. Daher sollten Sie eine grundlegende Ausbildung als erstes Kriterium betrachten, wenn Sie auf der Suche nach einem Makler sind. Angaben dazu finden Sie auf der Website. Ergänzend lohnt sich ein Blick auf absolvierte Fortbildungen, um zu beurteilen, ob der Makler mit aktuellen Gegebenheiten auf dem dynamischen Immobilienmarkt vertraut ist. Auch Auszeichnungen geben Aufschluss darüber, ob der Makler seriös ist. Der Immobilienverband Deutschland, kurz IVD, prüft und zeichnet zertifizierte und qualifizierte Makler aus. Sie sollten deshalb auf eine Mitgliedschaft im IVD achten, da sie als Zeichen für Kompetenz gilt.

Referenzen und Kundenstimmen sprechen für sich

Veröffentlicht der Makler Referenzen seiner erfolgreich abgeschlossenen Aufträge auf der Website, können Sie beurteilen, ob der Makler für Ihre Immobilie der richtige Ansprechpartner ist. Auch wenn jede Immobilie individuell betrachtet werden muss, profitieren Sie beim Verkauf von der Erfahrung des Maklers mit ähnlichen Aufträgen. In diesem Rahmen können Sie sich auch über die regionale Marktkenntnis informieren – denn jede Region zeichnet sich durch Besonderheiten aus, die den Verkauf beeinflussen. Orientieren Sie sich ergänzend an Kundenstimmen, die Ihnen Erfahrungen anderer Kunden zeigen.

Ein Blick auf die Leistungen

Makler mit Vertrag

Um zu entscheiden, ob ein Makler für Ihr Verkaufsvorhaben infrage kommt, sollten Sie einen Blick auf die angebotenen Leistungen werfen. Für einen zügigen Verkauf sind eine umfassende Wertermittlung und ein aussagekräftiges Exposé nötig. Achten Sie daher darauf, dass der Makler diese Leistungen anbietet oder mit professionellen Partnern zusammenarbeitet. Für einen kompetenten Makler ist die Betreuung nach einem Verkauf nicht beendet. Er steht auch darüber hinaus bei Fragen und Anliegen zur Verfügung. 

Vernachlässigen Sie bei der Auswahl nicht die menschliche Komponente. Der Verkauf einer Immobilie ist mit hohen emotionalen und finanziellen Werten verbunden. Sie sollten sich daher bei Ihrem Makler gut aufgehoben fühlen und stets transparent informiert werden. Weist Sie Ihr Makler offen auf eventuelle Probleme hin, ist dies ebenfalls ein Zeichen für einen qualifizierten Ansprechpartner.

Wir von Immobilien Ulm sind gerne für Sie da. Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder vereinbaren einen Termin für ein erstes Kennenlernen. 

Zurück zur News-Übersicht

Logo Immobilien Ulm
IMMOBILIEN ULM
Susanne Wambach
Albstraße 3
89081 Ulm
Tel.: 0731 140660
Fax: 0731 1406615
office@ulm.immobilien
www.ulm.immobilien